Dokumentation Krise und Landraub in Griechenland

Dokumentation der Veranstaltung mit Prof. Costis Hadjimichalis, Harokopio Universität Athen

Information

Zeit

25.07.2018

Mit

Prof. Dr. Costis Hadjimichalis

Themenbereiche

Ungleichheit / Soziale Kämpfe, Europa / EU

Zugeordnete Dateien

Costis Hadjimichalis ist emeritierter Professor an der Harokopio Universität in Athen. Er arbeitet in den letzten Jahren zur Krisendynamik in der Europäischen Union mit einem besonderen Fokus auf die Auswirkungen der Krise in Griechenland. Dabei nimmt er insbesondere die Frage von Privatisierung öffentlichen Eigentums in den Blick – eine Folge der Austeritätspolitiken in Griechenland.

An dieser Stelle bieten wir das von von  Kirsten Wächter übersetzte und bearbeitete Vortrags-Skript in deutscher und englischer Sprache zum Download an.

Des Weiteren möchten wir auf die Veranstaltungsdokumentation von Anja Lenkeit und David Klässing hinweisen sowie auf den Bericht zur Veranstaltung von Horst Hilse