15. November 2017 Diskussion/Vortrag «Der neue Bürgerkrieg» Das offene Europa und seine Feinde. Die neue Streitschrift von Ulrike Guérot

Aus der Reihe «Forum der konstruktiven Debatte»

Information

Veranstaltungsort

MIGRApolis Haus der Vielfalt Bonn
Brüdergasse 16-18
53111 Bonn

Zeit

15.11.2017, 19:30 - 21:30 Uhr

Themenbereiche

Ungleichheit / Soziale Kämpfe, International / Transnational

Zugeordnete Dateien

Europa steckt tief in der Krise. Die von den Rechtspopulisten angestrebte Rückkehr zu nationalstaatlicher Konkurrenz kann nicht die Lösung sein. Ulrike Guérot plädiert für einen radikalen Neuanfang: Dem gemeinsamen Markt und der gemeinsamen Währung muss endlich eine gemeinsame europäische Demokratie folgen. Nur so können wir das weltoffene Europa bewahren, das die Mehrheit der Europäer nach wie vor will.

Über die Thesen von Ulrike Guérot wollen wir beim nächsten Clubtreffen nach einem kurzen Einführungsvortrag miteinander diskutieren und konstruktiv streiten.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Autorin nicht anwesend ist.


Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem RLC Bonn.

Standort