14. November 2018 Diskussion/Vortrag Die Novemberrevolution in Ostwestfalen und Bielefeld

Auftakt der Reihe: Novemberrevolution - Die Geburt der deutschen Demokratie

Information

Veranstaltungsort

VHS Bielefeld
Ravensberger Park 1
33607 Bielefeld

Zeit

14.11.2018, 19:00 - 22:00 Uhr

Themenbereiche

Deutsche / Europäische Geschichte, Revolutionen100

Zugeordnete Dateien

Die Novemberrevolution in Ostwestfalen und Bielefeld

Die Novemberrevolution fand vor allem in den industriellen Zentren, Großstädten und Häfen statt, aber auch in Ostwestfalen und Bielefeld gab es Aktivitäten der unzufriedenen Arbeiterinnen und Arbeiter, die nach Kaiserreich und verheerendem Krieg eine demokratische Republik aufbauen wollten.

Bernd J. Wagner von der AG Zeitgeschichte des Historischen Vereins führt in das Thema ein und skizziert die wesentlichen Ereignisse in Bielefeld.


Die Reihe: "Novemberrevolution - Die Geburt der deutschen Demokratie" ist ein Kooperationsprojekt der Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW, des Rosa-Luxemburg-Club Bielefeld, der AG Zeitgeschichte des Historischen Vereins für die Grafschaft Ravensberg, der VHS Bielefeld, Arbeit und Leben Bielefeld und dem DGB Ostwestfalen-Lippe.

Standort

Kontakt

Rosa-Luxemburg-Stiftung Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0203 3177392