4. Dezember 2017 Diskussion/Vortrag Digitale Gewalt

Vortrag und Diskussion mit Nicole Najemnik. Aus der Reihe «Feministischer Salon»

Information

Veranstaltungsort

Frauenberatungszentrum Köln e.V.
Friesenplatz 9
50672 Köln

Zeit

04.12.2017, 19:00 - 22:00 Uhr

Themenbereiche

Ungleichheit / Soziale Kämpfe, Kultur / Medien

Zugeordnete Dateien

Wenn Worte und Bilder im Netz als Waffe dienen: Cyberstalking, Hate Speech oder Doxing. Besonders häufig sind Frauen betroffen. Rassistische, sexistische, antifeministische, homo- und transphobe Kommentare und Beleidigungen zerstören die Vision von einem virtuellen Ort der Gleichberechtigung.

Die Referentin Nicole Najemnik (NRW Fortschrittskolleg Online-Partizipation) forscht zu möglichen Einflussfaktoren auf die politische Online-Partizipation von Frauen und zu digitaler Gewalt gegen Frauen.

Gemeinsam wollen wir uns einer Unterscheidung der Formen von digitaler Gewalt annähern. Darüber hinaus wollen wir diskutieren wie jede/r aktiv werden kann und wie möglicher Schutz aussehen kann.

Im Anschluss an die Veranstaltung gibt es einen kleinen Umtrunk.


Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Frauenberatungszentrum Köln e.V.

Standort