28. Oktober 2017 Ausstellung/Kultur Zombification

Lecture-Performance mit Hirn

Information

Veranstaltungsort

Theater im Depot
Immermannstraße 29
44147 Dortmund

Zeit

28.10.2017, 20:00 - 22:00 Uhr

Themenbereiche

Kultur / Medien

Zugeordnete Dateien

Der begnadete Amateurschauspieler und Zombitologe Wolfram Kowalewski ist Studiogast in der Sendung von Helene Tomatschek. Mit den beiden reist der Zuschauer durch die Welt der Untoten und bekommt eine ordentliche Portion Survival-Kenntnisse angelernt (gesellschaftlicher Auftrag!). Doch Wolframs Job ist es nicht nur, zu wissen wie man überlebt, sondern sich auch mit den kapitalismuskritischen, filmischen und philosophischem Komponenten der Zombie-Thematik auseinanderzusetzen.Was ist real, was ist Fiktion? Gibt es ein Dazwischen? Was macht die Fetzenfressen so attraktiv?

„Kunst handelt also nicht davon, was passiert, sondern wie Menschen es erleben. Bei mir kommen Zombies vor, weil man Zombies ja auch wirklich erleben kann. Im Supermarkt, in der Innenstadt, im Großraumbüro. Metaphern sind nicht beschränkt auf Kunst und Kultur, sondern sind Bestandteile des Lebens. Zombies, Zeitreisen, das sind Dinge, die jeder schon einmal erlebt hat. Wenn ich die in meine Literatur hinein nehme, erhöhe ich nur die Glaubwürdigkeit.“
(Interview mit Dietmar Dath in "Die Welt")


weitere Vorstellungen (jeweils um 20 Uhr )

  • Sa 4.11.
  • und ab Januar 2018

Kartenreservierung: 0231/ 9822336 oder E-Mail ticket@theaterimdepot.de



Mit: Thorsten Bihegue, Regine Anacker & Mitgliedern des Dortmunder Sprechchors

Regie & Produktion: Isabel Stahl / Video: Christine Köck / Ausstattung: Theresa Mielich / Regieassistenz & Inspizienz: Lioba Sombetzki

Zombiechor: Solveig Erdmann, Max Falck, Peter Jacob, Sabine Kaspzyck, Jörg Karweick, Birgit Korte, Katrin Osbelt, Roland Schröter-Liederwald, Hedda Zeitler

Special Guest im Video als Ronny Maria Schmitt: Ekkehard Freye

Zombies im Video: Marie Köck, Jutta Deschner, Jochen Deschner, Regine Anacker, Martin Bettermann, Solveig Erdmann, Max Falck , Peter Jacob, Jörg Karweick, Birgit Korte, Sabine Kaspzyck, Katrin Osbelt, Roland Schröter-Liederwald, Hedda Zeitler, Tassilo Kaestner, Rika Kaestner, Sabina Weiland, Anne Grundmann, Max Falck, Kevin Kirchhoff-Schulz, Heide Buhren, Andreas Vollmer, Bärbel Göbel, Franziska Sackel, Emma Grunau, Dana Kuse, Anette Struck, Ulla Stadermann-Hellweg, Birgit Rumpel, Günter Ott, Heidi Ott, Petra Roth, Waltraud Grohmann, Andreas Meyer, Heike Lorenz, Ulrike Walkenhorst, My Dung Walkenhorst

Maske im Video: Anne Köck und Sheila Waltking
Best Boys: Max Herbst und Martin Bettermann


Eine Veranstaltung in Kooperation mit "Komplott Legal"

Standort