1. Juni 2021 Diskussion/Vortrag Die Türkei auf Kriegskurs

Mit Jörg Kronauer (Journalist, London). Im Rahmen der Reihe «Alles außer Menschenrechte»

Information

Veranstaltungsort

Online / Livestream

Zeit

01.06.2021, 19:00 - 20:30 Uhr

Themenbereiche

Krieg / Frieden, Türkei

Zugeordnete Dateien

Die Türkei auf Kriegskurs

Sowohl innen- als auch außenpolitisch scheint das Erdoğan-Regime auf Kriegskurs zu sein. Vom Säbelrasseln im Mittelmeer bis hin zu völkerrechtswidrigen Angriffen auf Syrien: Was sind die geo- und machtstrategischen Ziele Ankaras? Was steckt hinter dem Kriegskurs der AKP/MHP-Regierung in der Region? Nur allzu selten geht die internationale Reaktion zur Großmachtpolitik der Türkei über Betroffenheit oder große Sorgen hinaus, allzu häufig erfährt die Türkei trotz ihrer menschenverachtenden Politik außenpolitische Unterstützung – die Bundesregierung, Europa, aber auch Russland und die USA haben ihre eigenen (kapitalistischen und machtstrategischen) Aktien in der Region. In der Veranstaltung beleuchten wir die Interessen der verschiedenen Akteur:innen, ihr Handeln, Mittun, Wegschauen, Profitieren.


Eine Veranstaltung von AKKUSTAN – Antifaschistische Koordination Kurdistan (Düsseldorf) in Kooperation mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW im Rahmen der Veranstaltungsreihe «Alles außer Menschenrechte»

Kontakt

Rosa-Luxemburg-Stiftung Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0203 3177392