14. November 2020 Seminar Der Jugendhilfeausschuss für Einsteiger*innen

in Kooperation mit dem Kommunalpolitischen Forum NRW

Information

Veranstaltungsort

Online

Zeit

14.11.2020, 11:00 - 14:30 Uhr

Themenbereiche

Stadt / Kommune / Region

Zugeordnete Dateien

Der Jugendhilfeausschuss bereitet nicht nur, wie andere Fachausschüsse, die entsprechenden Entscheidungen des Rates vor. Er ist auch das Schlüsselgremium für die Koordinierung für die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen vor Ort und daher ist es besonders zusammengesetzt. Denn neben Mandatsträger*innen der anderen Parteien sind auch die Träger*innen der Kinder- und Jugendhilfe selbst im Ausschuss vertreten.

Dabei spielen auch die besonderen Herausforderungen eine wichtige Rolle, die die Corona-Pandemie seit Jahresanfang für die Kinder- und Jugendhilfe bedeutet. Kitas und Schulen wurden sofort geschlossen. Eltern mussten über Monate die Betreuung ihrer Kinder individuell organisieren. Der Spagat zwischen Kinderbetreuung und Beruf brachte sie an die Grenze ihrer Belastbarkeit. Inzwischen sind die Kitas wieder geöffnet und stehen vor neuen Herausforderungen wie der Aufarbeitung der pädagogischen Förderung, die viele Wochen nicht stattfinden konnte.

Um euch auf die besonderen Aufgaben, die in diesem Gremium auf euch zukommen, gut vorzubereiten, bieten wir dieses Einführungsseminar an.

  • Das Seminar findet als Online-Veranstaltung (via Zoom) statt.
  • Referent*in: Martina Ammann-Hilberath (stellvertretende Vorsitzende kopofo nrw, Fraktionsvorsitzende DIE LINKE Duisburg)
  • Barrierefreiheit: barrierearm
  • Teilnahmegebühren: nein
  • Anmeldung mit der Veranstaltungsnummer SO-141120-ON unter anmeldung@kopofo-nrw.de (Bitte unter Angabe von Name, E-Mail-Adresse, Veranstaltungsnummer und ggf. Fraktion/Gruppe.)


Eine Veranstaltung des kommunalpolitischen forum nrw e.V. (kurz: kopofo nrw) in Kooperation mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW.

Kontakt

Rosa-Luxemburg-Stiftung Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0203 3177392