16. Mai 2020 Diskussion/Vortrag Die Corona-Krise und Herausforderungen für eine kritische Wissenschaft

Online-Vortrag von Alex Demirovic (Mitglied des BdWi-Beirats)

Information

Veranstaltungsort

Internet
Online
Online

Zeit

16.05.2020, 16:00 - 17:30 Uhr

Themenbereiche

Bildungspolitik, Online/Livestream

Zugeordnete Dateien

„Die Wissenschaft“ steht aktuell im Fokus wie sie es lange nicht tat. Je nach Perspektive und Ziel werden wissenschaftliche Erkenntnisse, die Diskussion von Ergebnissen, Methoden und Empfehlungen sowohl von politischen als auch gesellschaftlichen sowie wirtschaftlichen Akteur*innen besonders nachgefragt, gänzlich in Frage gestellt oder als über alle Zweifel erhaben stilisiert. In diesem Spannungsfeld ergeben sich insbesondere für eine kritische Wissenschaft neue Fragen und Herausforderungen.
Diesen wird sich Alex Demirovic (Mitglied des BdWi-Beirats) in einem ca. 15-minütigen Vortrag annähern und anschließend eure Fragen diskutieren und beantworten. Wir freuen uns auf einen regen Austausch in dieser sehr dynamischen Zeit!

Für die Teilnahme am Online-Seminar benötigen Sie einen Browserzugang, Kopfhörer, ein Mikrofon sowie ggf. eine Kamera. Möglich ist auch die Teilnahme per Telefon.

Die Einwahlinformationen: global.gotomeeting.com/join/339569085
Bitte folgen Sie dann den angegebenen technischen Anweisungen.
Der Zugang zum virtuellen Veranstaltungsraum wird einige Minuten vor Beginn freigeschaltet.

Teilnahme per Telefon: +49 721 9881 4161
Zugangscode: 339-569-085 

Für Infos bitte auch die Webseite www.bdwi.de beachten.


Ein Online-Seminar des BdWi in Kooperation mit der Forschungs- und Informationsstelle des BdWi (FIB) und der Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW.

Standort

Kontakt

Rosa-Luxemburg-Stiftung Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0203 3177392