14. Dezember 2021 Film Die geplante Gedenkstätte für sowjetische Kriegsgefangene in Stukenbrock/Senne in der politischen Debatte

Eine vorläufige Bilanz mit Film und Gespräch

Information

Veranstaltungsort

Bürgerwache am Siegfriedplatz
Rolandstraße 16
33615 Bielefeld

Zeit

14.12.2021, 20:00 - 22:00 Uhr

Themenbereiche

Deutsche / Europäische Geschichte, Erinnerungspolitik / Antifaschismus, Stadt / Kommune / Region

Zugeordnete Dateien

Der Bielefelder Rosa Luxemburg Club hat sich mehrmals im Laufe dieses Jahres mit der geplanten Gedenkstätte in Stukenbrock befasst. Die bekannt gewordenen Absichten zu Planung und Gestaltung stehen z.T. in scharfer Kritik. Info- und Diskussionsveranstaltungen sowie ein Vortrag von Jens-Christian Wagner, dem Leiter der KZ-Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora, fanden dementsprechend großes Interesse.

Im Rahmen dieser Jahresabschlussveranstaltung nimmt zunächst eine Filmvorführung einen wichtigen Teil des Abends ein: Der schon historisch zu nennende Film (30 min) des Filmemachers und Regisseurs Dirk Gerhard aus den 1970er Jahren dokumentiert die Bemühungen des Arbeitskreises „Blumen für Stukenbrock" seit seiner Gründung, den zigtausend ermordeten und verhungerten sowjetischen Kriegsgefangenen an diesem Ort eine würdige Erinnerung zuteil werden zu lassen – als Erinnerung und Mahnung zugleich.

Darauf folgt die Aufnahme einer Rede des Paderborner Theologen Eugen Drewermann anlässlich der Gedenkfeier zum Antikriegstag im Jahre 2020 in Stukenbrock. Er sagt in seiner Rede: «Man kann Frieden nur haben, wenn man abrüstet. So kommen wir aus dem Teufelskreis heraus oder wir ziehen ewig die falsche Lehre aus Stukenbrock». Er fordert eine tiefergehende Aufarbeitung der Verbrechen der Nazizeit im Rahmen einer neuen und erweiterten Gedenkstätte.

Daran anschließend wollen wir Kürze über den aktuellen Stand der Diskussionen und Planungen berichten und die Möglichkeit zum Gespräch darüber anbieten.

Teilnahme-Infos:

  • Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Bürgerwache verfügt seit dem Frühjahr 2021 über eine neue effiziente Lüftungsanlage.
  • Es gilt die 3G Regel – bitte die Nachweise und Mund-Nasen-Schutz nicht vergessen.


Veranstaltung organisiert von Rosa-Luxemberg-Club Bielefeld in Kooperation mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW

Standort

Kontakt

Rosa-Luxemburg-Stiftung Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0203 3177392