17. April 2018 Lesung/Gespräch «Du hast zwar einen Vogel, aber mach man weiter»

- Frauen erzählen ihre Geschichte(n)

Information

Veranstaltungsort

VHS Bielefeld
Ravensberger Park 1
33607 Bielefeld

Zeit

17.04.2018, 18:00 - 20:00 Uhr

Themenbereiche

Deutsche / Europäische Geschichte, Parteien- / Bewegungsgeschichte, Geschlechterverhältnisse, Feminismus, 50 Jahre 1968

Zugeordnete Dateien

Erzählen Sie uns Ihre Geschichte(n)! Wie haben Sie 68 und den Aufbruch der Frauen erlebt - sei es aus der Nähe oder aus der zeitlichen und räumlichen Distanz? Wie hat sich der Alltag von Frauen aus Ihrer Sicht verändert? Welche amüsanten, ärgerlichen, empörenden oder ermutigenden Erlebnisse gab oder gibt es?
Schreiben Sie uns, gerne auch mit Fotomaterial.
In angemessener Form wird Ihr Beitrag begleitend zur Ausstellung präsentiert.
Mit: Leonore Franckenstein, Schauspielerin.

Per Mail an:
beate.ehlers@bielefeld.de oder per Post an:
 Beate Ehlers
Volkshochschule 460.2
Ravensberger Park 1
33607 Bielefeld


Die Veranstaltung ist Teil des Begleitprogramms der Ausstellung «Die Frauen der APO. Die weibliche Seite von 68», die vom 9. bis 21. April im Historischen Saal der Volkshochschule Bielefeld gezeigt wird. Geöffnet täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr.


Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Rosa-Luxemburg-Club Bielefeld, Arbeit und Leben Bielefeld, Kulturamt Bielefeld, Gleichstellungsstelle der Stadt Bielefeld. GEW NRW, Sparkasse Bielefeld, Terres des Femmes, ver.di, Grüner Salon Bielefeld, Künstlerinnenforum, Heinrich Böll Stiftung NRW, Aisthesis Verlag

Standort

Kontakt

Rosa-Luxemburg-Stiftung Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0203 3177392